HOMEPAGE ÜBER DIE ABTEILUNG FUSSBALL DES LOMNITZER SPORTVEREINS E.V. – KREISLIGA WESTLAUSITZ, STAFFEL I
 DER LSV AUCH AUF FACEBOOK
Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Diese Marke ist Partner
für unsere Torhüter
 
Letztes Spiel Herren
So 25.10.2020, 12:00 Uhr
Kreisliga Westlausitz
7.Spieltag
SpG Lomnitz/SGG II
FSV Bretnig-Hauswalde
1
3
 
Nächstes Spiel Herren
So 06.12.2020, 11:00 Uhr
Kreisliga Westlausitz
13.Spieltag
SpG Lomnitz/SGG II
TSV 1859 Wehrsdorf
 
Aktuelle Tabelle Herren
 TEAM SP   PKT
 1  Ottendorf-O. 7 21
 2  Bretnig-H. 7 18
 3  Arnsdorf 7 18
 4  Kubschütz 7 16
 5  Hochkirch 6 13
 6  Wehrsdorf 7 9
 7  Neukirch 7 9
 8  Haselbachtal 6 9
 9  Frankenthal 6 9
 10  Schwepnitz 8 9
 11  Wilthen 7 7
 12  SV Bautzen 7 7
 13  Königsbrück/L. II 8 4
 14  Lomnitz/SGG II 6 1
 15  Gaußig/Göda 6 0
» KOMPLETTE TABELLE
 
Aktuelle Tabelle Frauen
 TEAM SP   PKT
 1  Deutschbaselitz 4 9
 2  Straßgräbchen 3 9
 3  Großh./Bretnig 3 6
 4  Frankenthal 4 4
 5  Lomnitz 3 1
 6  Ottendorf-O. 3 0
» KOMPLETTE TABELLE
 
Aktuelle Fotoserien
12.11.20
Neue Flutlichtanlage des Lomnitzer SV
3 Bilder von
Fiona Hahn
25.10.20
Herren - FSV Bretnig-Hauswalde
17 Bilder von
Maik Pyrek
25.09.20
F-Junioren - FV Ottendorf-Okrilla 05
16 Bilder von
Maik Pyrek
» KOMPLETTE FOTOGALERIE
 
Surf-Tipp
SG Großnaundorf:
Ausgewählte
Links zu
Ergebnissen und
Tabellen unseres
benachbarten
Partnervereins
 
Herren:   » Kreisoberliga
Ergebnis-Links zu Spielgemein-
schaften bei denen die SGG der
federführende Verein ist, findet
Ihr unter dem Menüpunkt:
» Externe Spielgemeinschaften
 
» HOMEPAGE | » FACEBOOK
 
WICHTIGE INFOS: » CORONA-HYGIENEKONZEPTE | » DATENSCHUTZERKLÄRUNG | » LSV-MITGLIEDSCHAFT | » KONTAKTE
Allgemein:
» Startseite/News
» News-Archiv
SAISON 2020/2021
Herren:
Spielgemeinschaft
mit Großnaundorf II
» Spielplan LSV
» Aktuelle Tabelle
» Saisonstatistiken
» Torschützen
D-Junioren:
» Spielplan LSV
» Aktuelle Tabelle
» Saisonstatistiken
» Torschützen
E-Junioren:
» Spielplan LSV
» Aktuelle Tabelle
» Saisonstatistiken
» Torschützen
F-Junioren:
» Spielplan LSV
» Aktuelle Tabelle
» Torschützen
G-Junioren:
» Newsmeldungen
Frauen:
» Spielplan LSV
» Aktuelle Tabelle
» Saisonstatistiken
» Torschützen
SPIELJAHR 2020
Alte Herren:
Spielgemeinschaft
mit Großnaundorf
» Spielplan 2020
WEITERE INHALTE
Externe Spiel-
gemeinschaften:
» Übersicht
Multimedia:
» Fotogalerie
» LSV-TV
» Downloads
Sonstiges:
» Testspiele
» Waldsportpark
» Endplatzierungen
» Eishockey-Special
Archiv:
» Ergebnisse
» Tabellen
» Torschützen
» Statistiken
» Sonstiges
 
SPIELINFO 1. HERREN | SAISON 2020/2021

Kreisliga Westlausitz, Staffel I, 7.Spieltag:
Spielort: Großnaundorf | Zuschauer: 35
So 25.10.2020, 12:00 Uhr
SpG Lomnitz/Großnaundorf II   0     1  
Wolkenlos  16°C
FSV Bretnig-Hauswalde   1     3  
Tore/Torfolge:     0:1 Danny Neumann (40.)
0:2 Erik Preusche (74.)
0:3 Danny Neumann (77.)
1:3 Willi Großmann (80.)
 
Karten LSV/SPG:      Matthias Kleiber
 Damian Deinert
 Willi Großmann
 
Aufstellung LSV/SPG:     Tom Pfützner - Nico Züchner (ab 46. Kevin Richter), Tim Schäfer, Matthias Kleiber, Dennis Baumann (ab 46. Florian Großmann), Willi Großmann, Damian Deinert, Jerome Banke, Markus Wedlich, Lukas Burow (ab 46. Hans Vogel), Oliver Nagora
 
Schiedsrichter:     Mario Gierth (TSV Wachau)
 
Bes. Vorkommnisse:     Keine Angaben




1:3 gegen Bretnig! Der Wille stimmte, das Ergebnis nicht  
Eine ganz schwere Saison hat die Herren-Spielgemeinschaft Lomnitz/Großnaundorf II zu bestreiten. Das Team von Trainer Uwe Kästner hat nach dem Abgang einiger Leistungsträger und der Verletzungsmisere bei der 1. Vertretung der SGG, personell wenig Alternativen. So sprang in dieser Saison erst ein mageres Pünktchen heraus.

Mit dem FSV Bretnig-Hauswalde wartete am Sonntag auf dem Großnaundorfer Ausweichplatz der nächste schwere Brocken aus dem oberen Tabellendrittel auf die Spielgemeinschaft. Auf dem Platz sah man aber zunächst kaum einen Leistungsunterschied. Die Hausherren standen sehr kompakt und ließen die Gäste kaum in den Gefahrenbereich kommen. Das Spiel fand somit weitestehend zwischen den Strafräumen statt. Nur eine gute Chance vom Bretniger Kapitän Jens Schäfer ließ man in der 35. Minute zu. Leider konnte man das verdiente 0:0 dennoch nicht in die 2. Halbzeit mitnehmen. Denn durch einen Sonntagsschuss von Danny Neumann, der aus gut 30 Metern den Ball unhaltbar an den Innenpfosten und schließlich ins Tor hämmerte, führte der Favorit zur Pause plötzlich mit 0:1. Trotzdem machte die couragierte Leistung der Heimelf Mut für den zweiten Durchgang.

Ziemlich große Verwunderung gab es zu Beginn des 2. Durchgangs, als Trainer Kästner plötzlich das Auswechselkontingent frühzeitig ausschöpfte, in dem er drei Spieler gleichzeitig auswechselte. So nahm das Unheil dann auch seinen Lauf, als Matthias Kleiber in der 60. Minute verletzt das Feld verlassen musste und die Spielgemeinschaft fortan nur noch zu zehnt agierte. Bereits fünf Minuten später hätte der eingewechselte Marus Steinbrecher mit einem guten Schuss knapp am langen Pfosten vorbei, das Spiel entscheiden können. Kurzzeitig spielten die Gastgeber dann sogar nur noch zu neunt, als Damian Deinert mit Krämpfen behandelt werden musste. Und so kam es wie es kommen musste. Mit dem 0:2 in der 74. Minute durch Erik Preusche, nach schöner Freistoßkombination, war das Spiel faktisch entschieden. Nur drei Minuten später konnte Danny Neumann mit seinem zweiten Treffer auch noch auf 0:3 erhöhen. Dennoch ist der Mannschaft hoch anzurechnen, dass man weiterhin um jeden Ball kämpfte uns sich nun nicht abschlachten ließ. Dieser Einsatz wurde schließlich in der 80. Minute noch mit dem 1:3-Ehrentreffer belohnt. Willi Großmann war bei einem Freistoß von Damian Deinert am langen Pfosten zur Stelle. Danach passierte nicht mehr viel.

Fazit: Natürlich ein verdienter Sieg des FSV Bretnig-Hauswalde, der aber vermutlich nicht sein bestes Saisonspiel zeigte. Der jungen Spielgemeinschaft Lomnitz/Großnaundorf II ist in Sachen Einsatz und Willen kein Vorwurf zu machen. Im Spiel nach vorn fehlt aber einfach die Qualität und auch der Mut zum Abschluss. Vielleicht hätte man in der 2. Halbzeit in voller Mannschaftstärke und etwas Glück noch was reißen können. Deshalb bleibt die Frage, warum es bereits zur Pause die drei Auswechslungen gab?
Autor des Beitrags: Maik


     
 
 
Alle Bilder als Zip-Archiv herunterladen (4,33 MB) | Fotos: Maik Pyrek


Weitere Infos:
» Alle Spiele gegen diesen Verein  


Email-Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung Copyright © 1998-2020 by lsv-online.de - Alle Angaben ohne Gewähr!