Geschrieben von Maik
16.05.2018, 15:47 Uhr


An einem Turnier der ganz besonderen Art, nehmen am 26. Mai die Bambinis des LSV teil. Der Westlausitzer Fußball Verband richtet zusammen mit dem SV Post Germania Bautzen eine Mini-WM für die G-Junioren aus. Dort vertritt jede teilnehmende Mannschaft ein Land und wird vom Initiator, dem Wochenkurier, auch in den entsprechenden Farben eingekleidet. Die Auslosung ergab, dass unsere Bambinis die Republik Polen vertreten werden.

Insgesamt 14 Teams nehmen am Turnier teil und spielen dabei in drei Gruppen (2 Fünfer, eine Vierer). Die drei Staffelsieger und der punktbeste Zweite qualifizieren sich anschließend für das Halbfinale. Der LSV hat es in der Staffel I dabei mit folgenden Gegnern zu tun:

Brasilien – SV Grün-Weiß Hochkirch
England – SC 1911 Großröhrsdorf
Ägypten – Bischofswerdaer FV 08
Japan – Thonberger SC 1931

Staffel II:
Deutschland – SV Post Germania Bautzen
Nigeria – SpG Seenlandkicker (Laubusch/Bluno)
Spanien – FSV Lauta
Russland – SV Gaußig
Mexiko – SG Oßling/Skaska

Staffel III:
Portugal – SV Burkau
Argentinien – SV Oberland Spree
Frankreich – SpG Knappensee/Zeißig
Australien – SV Einheit Kamenz

Turnierstart ist 09:30 Uhr und gespielt wird auf den Sportanlagen des SV Post Germania Bautzen (Edisonstraße 12). Die Spielzeit beträgt jeweils 1 mal 10 Minuten.


Zurück